Gesellschaft für Gesundheitsförderung

Die GGF Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsförderung wurde im Jahre 1998 in St. Georgen am Längsee/Kärnten gegründet. Erklärtes Ziel ist es, die Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung des Einzelnen für seine Gesundheit stärker bewusst zu machen. Durch das Gesundheits-Know How aller im Netzwerk tätigen Experten und Expertinnen soll Wissen, Motivation und Begeisterung für einen Lebensstil voller Vitalität erweckt und als Werkzeug zur Verfügung gestellt werden.

„Fasten stillt den Hunger unserer Zeit!” (U. Borovnyak)

Die GGF versteht sich als Kompetenzzentrum der wissenschaftlich fundierten Buchinger-Lützner-Fastenmethodik. Fasten schafft die Basis für eine grundlegende Beschäftigung mit dem eigenen Leben und macht den Blick frei für Wesentliches. Die Zielsetzungen werden durch die Vermittlung präventiver Gesundheitsstrategien in den 5 ganzheitlichen Pfeilern erreicht:

  • Fasten
  • Ernährung
  • Bewegung & Entspannung
  • Seelische Gesundheit
  • Gesundes Lebensumfeld

Neben der Aus- und Weiterbildung der Fasten- & GesundheitstrainerInnen werden Seminare für alle gesundheitsinteressierten Menschen in der Freizeit angeboten, wie auch Coaching für kerngesunde Mitarbeiterinnen in Unternehmen. Zertifizierten Fastenurlaub und Urlaub mit höchster gesundheitlicher Güte bietet der von der GGF initiierte Hotellabel der „Fasten für Genießer Hotels“.

Als Plattform für „Gesunde Genießer und Genießerinnen” strebt die GGF die Zusammenarbeit mit nachhaltigen Vereinen, Institutionen und Wirtschaftsbetrieben an. Unser ganzheitlicher Ansatz vereint das Wohlergehen aller Lebewesen. Wir propagieren einen biologischen Lifestyle und ökologische Lebensqualität!

 

Link: www.gesundheitsfoerderung.at